Seniorenzentrum Freigericht

 

Seniorenzentrum Freigericht

Birkenhainerstr.
63579 Freigericht

Standort

Hessen
Die hessische Gemeinde Freigericht liegt nahe dem Rhein-Main-Gebiet, an den Ausläufern des Spessarts, unmittelbar an der hessisch-bayerischen Landesgrenze. Verkehrsgünstig gelegen erreicht man Städte wie Frankfurt/Main, Hanau oder das bayerische Aschaffenburg in gut 30 Minuten.
Das Seniorenzentrum entsteht im Orsteil Bernbach.
Einwohnerzahl und -entwicklung
14.460 Einwohner, Bevölkerungsentwicklung: minus 4,2% gesamt und 85,8% bei der Zielgruppe 80+ (2012-2030)
Kaufkraft
GfK- Kaufkraftindex 103,2 (Ldk. Main-Kinzig-Kreis)
Bedarf / Belegung
keine Angaben

Bau

Bauherr / Initiator
wob Projekt Freigericht GmbH , Neubiberg /bei München

Bonität: keine Angaben

Bausituation:
Baubeginn

Q2 2021
Fertigstellung anvisiert
31.03.2022
Q2 2022
Fertigstellung garantiert
30.09.2022
Q3 2022
Baurisiko

Baurisiko, da Zahlung nach Baufortschritt gemäß MaBV

Pflegeheim

Anzahl Betten
75 Zimmer ( 75 EZ, 00 DZ)
Grundstücksfläche
2.790 qm
Mietfläche Zimmer
  davon Wohnfläche
Mietvertrag, Laufzeit
25 Jahre
  Verlängerungsoption
1 x 5 Jahre
Konzept

Vollstationäre Pflegeeinrichtung, anschließend Betreutes Wohnen geplant

Betreiber

MENetatis GmbH, 50126 Bergheim, Bethlehemer Str. 10, http://menetatis.de
Erfahrung:
Gegründet in 2016 mit sehr erfahrenem Management, versteht sich MENetatis als eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe und als Alternative zu großen, konzerngesteuerten Betreibergesellschaften. Die Zielgröße liegt bei 10-12 Häusern.
Bonität:
keine Angaben
Größe:
derzeit 8 Einrichtungen, weitere in Vorbereitung

Wirtschaftliche Eckdaten

Allgemein
Preise ab
Preise bis
qm-Preis
4.300,04 €
Grunderwerbssteuer
6,00%
Grundbuch-/Notarkosten
2,00%
Grundsteuer
Anzahl mietfreie Monate
4
Inflationsausgleich
Instandhaltungsrücklage p.a. pro qm
7,73 €
Berechnungsbeispiel
Appartement Nummer
1
Kaufpreis
197.200,00 €
Mietfläche
45,86 qm
Miete pro Monat
542,08 €
Miete pro Jahr
6.504,96 €
Verwaltung p.a.
328,44 €
Instandhaltungsrücklage p.a.
354,57 €
Mietrendite vor Nebenkosten
3,30%
Mietrendite nach laufenden Kosten
3,06%
Mietrendite nach laufenden und Erwerbs-Nebenkosten / Pre-Opening
2,81%
Sonstiges
Kaufpreisanteile
wird nachgereicht
Kaufpreiszahlung
Nach Baufortschritt in Raten (gemäß MaBV)
Instandhaltungsklausel
KfW & Energiedaten
KfW-Standard
KfW-Effizienzhaus 55
KfW-Förderung
Bis zu 100.000 € Förderdarlehen mit bis zu 5.000 € Tilgungszuschuss und optional tilgungsfreien Anfangsjahren
 
Energieausweistyp
wird nachgereicht
Energieeffizienzklasse
wird nachgereicht
Energieträger
wird nachgereicht
Energiebedarf
wird nachgereicht

Verwaltung

wob Immobilien Verwaltung GmbH, 82031 Grünwald, Ludwig-Ganghofer-Straße 1, https://www.wobverwaltung.com

Erfahrung: Seit 2012
Größe: keine Angaben

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, für die Richtigkeit der Angaben und der Berechnungen wird jedoch keine Haftung übernommen.

Standort

Hessen
Die hessische Gemeinde Freigericht liegt nahe dem Rhein-Main-Gebiet, an den Ausläufern des Spessarts, unmittelbar an der hessisch-bayerischen Landesgrenze. Verkehrsgünstig gelegen erreicht man Städte wie Frankfurt/Main, Hanau oder das bayerische Aschaffenburg in gut 30 Minuten.
Das Seniorenzentrum entsteht im Orsteil Bernbach.
Einwohnerzahl und -entwicklung
14.460 Einwohner, Bevölkerungsentwicklung: minus 4,2% gesamt und 85,8% bei der Zielgruppe 80+ (2012-2030)
Kaufkraft
GfK- Kaufkraftindex 103,2 (Ldk. Main-Kinzig-Kreis)
Bedarf / Belegung
keine Angaben

Zurück

Copyright 2020 Terago Vertriebs GmbH. All Rights Reserved.
Wir verwenden bei auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Akzeptieren